Samstag, 25. Januar 2014

[Über] 25 mal ich

Das Jahr hat wundersam negativ angefangen. Auch wenn es immer schlimmer geht, so ist mein Bedarf an Stress, Ärger und Irrsinn mehr als gedeckt - vom Studium gar nicht erst zu reden.

Und weil ich immer wieder merke, dass ich mich mal mit mir selbst auseinandersetzen muss, gibt's heute mal 25 wundersame Fakten der Mrs. Flüsterkind. Einfach so - ohne getaggt zu werden. Und ich werfe auch kein Stöckchen weiter.


  1. Rede ich über mich, ist jedes zweite Wort "Angst".
  2. Ich habe keine Hand-Stütz-Reflexe, wenn ich fall. Ich lande dann auf meinem Gesicht und habe mir in Kindheitstagen viermal die Zähne ausgeschlagen. [Seitdem mag ich Zahnärzte nicht]
  3. Ich bin Quartalsfresser. Ich habe für eine bestimmte Zeit ein absolutes Lieblingsessen/absolute Lieblingssüßigkeit, welches ich dann nahezu täglich bis zum Erbrechen "fresse". Aktuell ist dies: Mozzende Mango [Mango-Mozzarella-Salat]. 
  4. Aber ich liebe Lakritz. Lebenslang.
  5. Ich bin Licht-Fetischist. Ich brauche mehr Lichtquellen als qm. Gerade im Herbst & Winter.
  6. Frauen sind glücklich, wenn Sie Klamotten shoppen. Ich habe 3-Tages-Dauergrinsen, wenn ich Büromaterial geshoppt habe. 
  7. Ich träume seit Jahren von einem eigens gegründeten Unternehmen. Und ich ärgere mich heute noch über eine nicht-umgesetzte Idee, die nun Erfolg hat.
  8. Ich war schon mal selbstständig. 
  9. Ich bin mehr der kreative Macher als der konzentrierte Denker. Demnach würde ich mich heute auch beruflich anders entscheiden.
  10. Ich habe in der Schwangerschaft 37 kg zugenommen. Nach 2,5 Jahren hatte ich mein Ausgangsgewicht zurück.
  11. Ich verliere ständig Teile meiner Ohrringe. Ich könnte eine Ersatzteil-Tauschbörse eröffnen.
  12. Ich habe in meinem Leben erst ein Buch zuende gelesen ("Wüstenblume"). Mir fehlt einfach die Geduld.
  13. Ich wollte mal Grafikerin werden und habe noch immer meine Bewerbungsmappe mit 20 Zeichnungen.
  14. Ich lass' mich gern verleiten und folge Trends, obwohl ich mainstream nicht mag. Ich mag Andersartigkeit. Besonderheit. 
  15. Grund dafür ist: mangelndes Selbstbewusstsein, mangelnde Entscheidungskraft. Bei jedem noch so kleinen Akt muss ich mich anderswo zig mal rückversichern.
  16. Ich muss manchmal an meinen Erzeuger denken.
  17. Ich hasse Rollenspiele mit Barbies, Playmobil, Filly & Co. Ich glaube, das merkt das Kind.
  18. Ich bereue nichts (langfristig). Alles hat seinen Sinn. Alles bringt mich weiter.
  19. Ich bin tätowiert. Hätte ich eine andere berufliche Tendenz, würde ich mir zu gern den Oberarm tätowieren.
  20. Ich bin ruhiger geworden. Aber beim Autofahren pulsiert mir ständig das Blut. Ich habe einfach eine Abneigung gegen Schleicher, Nicht-Blinker, Raser oder diejenigen, die ihren Führerschein scheinbar irgendwo gekauft haben.
  21. Für mich bedeutet 'jammern', dass ich mich selbst mit dem Problem auseinandersetze. Das hat nie etwas mit gewolltem Mitleid oder Zuspruch zu tun. Leider versteht das kaum jemand. 
  22. Ich steh' auf Humor, Witz und Wortspiele.
  23. Es kräuseln sich mir die Fußnägel, wenn jemand (dauerhaft) der Grammatik und Rechtschreibung nicht folgen kann. 
  24. Ich glaube an Übersinnliches. Zelebriere das aber nicht.
  25. Manchmal habe ich Anwandlungen eines Messies. Es fällt mir in Teilen schwer, mich zu trennen. 





Kommentare:

  1. ;-) Ich lese gerne von den Marotten anderer. Vielleicht sollte ich auch mal wieder "auspacken"...
    Liebe Samstagsgrüße, Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Ich auch! Und über deine "Marotten" würd' ich auch gern was Lesen. Außerdem wird man sich dabei auch unweigerlich seiner eigenen Person bewusst.

      Löschen
  2. Hallo, freut mich wieder mal von dir zu lesen. Es ist immer wieder faszinierend, wenn auch andere ihre Macken haben, aber macht uns das nicht einzigartig und liebenswert? Ich muss mal nachdenken, inwieweit manches auch auf mich zutrifft.
    Schönen Sonntag für dich.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes Wort.